• Originalmedikamente
  • 24h Expressversand
  • Rezeptausstellung
3Bestellung in Schritten
Beantworten Sie einige allgemeine und spezifische gesundheitliche Fragen in unserem medizinischen Fragebogen.
Unsere registrierten Ärzte prüfen Ihre medizinischen Angaben mit anschließender Rezeptausstellung.
Zustellung Ihrer Medikamente über diskreten, kostenlosen Expressversand.
Angaben zum Medikament
Markenname: Champix
Aktiver Wirkstoff: Vareniclin
Hersteller: Pfizer
Beschreibung: Champix mit dem aktiven Wirkstoff Vareniclin ist ein effektives Medikament zur Raucherentwöhnung. Die Anti-Raucher-Pille ist seit 2007 auf dem deutschen Markt und erhöht die Chancen (mit Hilfe von anderen Unterstützungsmethoden) mit dem Rauchen aufzuhören
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 0.5mg, 1mg
Anwendbarkeit: erwachsene Frauen und Männer können Champix einnehmen
Anwendungshinweise: die Einnahme von Champix beginnt mit einer Starterpackung, die für 12 Wochen ausgelegt ist. Die Dosierung wird jeweils nach der ersten und zweiten Woche erhöht
Wirkstoffklasse: Mittel zur Raucherentwöhnung
Bei Alkoholkonsum: nicht relevant
In der Stillzeit: nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: nicht geeignet

Champix

Champix zur Behandlung von Nikotinabhängigkeit mit online Rezept

Das Präparat Champix basiert auf dem aktiven Wirkstoff Vareniclin, einem Arzneimittel das zu der Wirkstoffgruppe der Entwöhnungsmittel gehört. Erstmals auf dem amerikanischen Markt unter dem Namen Chantix bekannt, ist das Medikament seit Oktober 2006 auch auf dem Europäischen Markt zugelassen und erwies sich seither als effektive Methode zur medikamentösen Raucherentwöhung. Männer und Frauen, die mit dem Rauchen aufhören möchten, können insbesondere den starken anfänglichen Entzugserscheinungen aktiv durch Champix entgegenwirken.

Meds4all gibt Rauchern und Raucherinnen die Möglichkeit das Präparat Champix ohne Rezept Ihres Haus- oder Facharztes zu kaufen. Unser qualifiziertes Ärzteteam handelt ausschließlich zu dem Wohl Ihrer Gesundheit und überprüft anhand eines medizinischen Fragebogens in unserer Online Konsultation, ob die Anwendung von Champix für Ihre individuellen Umstände geeignet ist. Daraufhin kann das Medikament bereits am nächsten Werktag durch kostenlosen Expressversand schnell und diskret zugestellt werden.

  • EU-registrierte Ärzte
  • Sichere Bestellung
  • Diskrete Verpackung

Champix (Vareniclin): Wirkung

Welche Wirkung hat Champix auf den menschlichen Körper?

Champix aktiver Wirkstoff Vareniclin ist ein Partialagonist, bzw. eine chemische Substanz, die den Nicotinrezeptor im menschlichen Körper besetzen kann, wodurch dessen Wirkung teilweise imitiert wird. Der Körper kann zwischen Vareniclin und der körpereigenen Rezeptorfunktion nicht länger unterscheiden, was klinischen Studien zufolge zu einer Minimierung der Entzugssymptome führt. Die Halbwertszeit des Medikaments beträgt ca. 24 Stunden.


vareniclin wirkung champix

Champix hemmt außerdem die externe Einwirkung von Nikotin, was zusätzliches Rauchen während der Raucherentwöhnung effektlos macht. Eine Behandlung mit Champix sollte jedoch keinesfalls durch andauerndes Rauchen begleitet wird, da die medikamentöse Therapie im psychischen, sowie physischen Sinne absolut sinnlos wäre und die Situation des Betroffenen auf Dauer verschlimmern könnte.

Champix (Vareniclin): Dosierung & Einnahme

Wie ist Champix dosiert?

Champix beinhaltet je nach Tablette 0.5 oder 1 mg Vareniclin. Der Anteil des chemischen Entzugsstoffes ist nicht variierbar, bei Anzeichen einer effektlosen Behandlung sollten Patienten und Patientinnen jedoch ärztliche Rücksprache halten, um mögliche Gründe oder Alternativen zur medikamentösen Raucherentwöhnung zu ermitteln.

Die Dosierung der einzelnen Tabletten ist auf den besonderen Einnahmezyklus des Medikaments abgestimmt, um eine optimale Wirkung beim Betroffenen zu erzielen und die Entzugserscheinungen der Raucherentwöhnung so schnell wir möglich zu minimieren.


champix struktur

Wie sollte Champix eingenommen werden?

Champix unterliegt einem relativ strengen Einnahmezyklus, dessen Wirksamkeit im Vergleich zu anderen Arzneistoffen fast ausschließlich von der korrekten Einnahme abhängt. Der Zyklus ist auf eine gleichmäßige Nikotinentwöhnung des Körpers ausgelegt, um bei möglichst minimalen Nebenwirkungen einen maximalen Effekt zu erzielen. Die Einnahme sollte wie folgt, oral mit Wasser (unabhängig von Mahlzeiten) geschehen:

  • Tag 1 bis 3
    Einmal täglich eine weiße Tablette mit 0,5 mg Vareniclin
  • Tag 4 bis 7
    Zweimal täglich eine weiße Tablette mit 0,5 mg Vareniclin, wenn möglich morgens und abends zur jeweils gleichen Tageszeit
  • Tag 15 bis zum Ende der Behandlung
    Weiterhin Zweimal täglich eine blaue Tablette mit 1 mg Vareniclin, wenn möglich morgens und abends zur jeweils gleichen Tageszeit

Champix (Vareniclin): Nebenwirkungen

Kann Champix Nebenwirkungen hervorrufen?

Trotz der bewährten Wirksamkeit, kann Champix unter Umständen eine Vielzahl an Nebenwirkungen hervorrufen. Betroffene klagen häufig über Entzündungen im Nasen- und Rachenraum, Schlafstörungen, Appetitveränderungen oder Rückenschmerzen.

In seltenen Fällen kann es außerdem zu Fieber, übermäßigem Durst und Lichtempfindlichkeit kommen. Männer und Frauen sollten vor der Anwendung von Champix an einer umfangreichen ärztlichen Anamnese teilnehmen, um mögliche Folgen von stärkeren Nebenwirkungen des Präparats vorab auszuschließen.


Häufig (1 von 10) Gelegentlich (1 von 100) Selten (1 von 1000)
Bronchienentzündung Erhöhte Entzündungsanfälligkeit Sehstörungen und erweiterte Pupillen
Appetitverlust Muskelkrämpfe und Hitzewallungen Kältegefühl
Schläfrigkeit Erhöhter Blutdruck Unregelmäßiger Herzschlag oder Herzrhythmusstörungen
Hautausschlag Unruhegefühl oder Depressionen Schlaganfälle

Wechselwirkungen und Gegenanzeigen von Champix

Champix sollte von Patienten und Patientinnen mit einer Allergie gegen den aktiven Bestandteil Vareniclintartrat nicht angewandt werden. Auch Menschen, die unter Depressionen, Angstzuständen oder extremen Stimmungsschwankungen leiden, sollten strengstens von der Einnahme des Medikaments absehen, da Champix u.a. zu Panikgefühl, Halluzinationen und psychischer Unruhe führen kann. Weitere Gegenanzeigen indizieren folgende Warnhinweise, aufgrund derer Champix zu weiteren Beschwerden führen kann:

  • Kardiovaskuläre Beschwerden, wie Herz- oder Gefäßprobleme
  • Epilepsie oder Krampfanfälle
  • Die Anwendung bei Jugendlichen und Kindern unter 18 Jahren
  • Wechselwirkungen mit Antibiotika oder anderen Arzneien

champix rezeptfrei

Champix (Vareniclin): Wieso rezeptfrei?

Wieso kann ich Champix Online bei Meds4all rezeptfrei bestellen?

Meds4all ist eine registrierte Online Klinik, die Patienten und Patientinnen eine diskrete, und bequeme Alternative zu dem oft langwierigen Besuch beim Hausarzt bietet. Champix rezeptfrei in Deutschland zu kaufen ist generell nicht möglich, da es sich bei dem Präparat um ein rezeptpflichtiges Medikament handelt. Bei falscher Einnahme oder einer Überdosierung kann Champix Nebenwirkungen, sowie schwere gesundheitliche Folgen mit sich bringen.

Bei Meds4all profitieren Sie auf schnellem und sicherem Wege von umfassender Betreuung und medizinischem Fachwissen. Die Kosten, bzw. der Preis des Präparats basiert auf unserem umfangreichen Serviceangebot, zuzüglich einer ausführlichen ärztlichen Konsultation, kostenlosem Expressversand und medizinischer Nachbetreuung. Wir beschäftigen ausschließlich qualifizierte Ärzte, die Ihnen durch vorschriftsmäßige Diagnose und Rezeptausstellung und die Zusammenarbeit mit EU-registrierten Partnerapotheken den Erwerb rezeptpflichtiger Medikamente ermöglichen. Ihre Gesundheit und Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gern zur Verfügung.